Das Sandspiel

Das Sandspiel ist eine Methode, die es uns ermöglicht darzustellen, wie wir die Welt empfinden. Es kann zur Selbsterfahrung und somit zur Persönlichkeitsentwicklung beitragen.

Der Sand befindet sich dabei in einem Tischsandkasten. Die Innenseite ist in einem blauen Farbton gehalten, der an Wasser erinnert, um Flüsse, Seen und Meere darstellen zu können. Mit Sand und auch Wasser kann gestaltet werden. Ergänzend stehen Figuren zur Auswahl: Menschen, Tiere, Pflanzen, Gebäude, Fahrzeuge und auch Naturmaterialien wie Steine, Muscheln und Rinde.

Es können abstrakte oder konkrete Bilder entstehen. Wie Träume sind die Bilder, die im Sand auftauchen, eine symbolische Darstellung dessen was uns bewegt, womit wir uns gerade innerlich beschäftigen. So können Probleme, Ängste und Sorgen, aber auch Wünsche und Bedürfnisse sichtbar gemacht werden.

Das Sandspiel hilft uns dabei, uns selbst zu verstehen.