Queer

Einer meiner therapeutischen Schwerpunkte ist die Arbeit mit lesbischen*, schwulen* bzw. bisexuellen* Menschen, Trans*- und Inter*-Personen.

Menschen varianter sexueller Orientierungen und geschlechtlicher Identitäten haben Probleme, die jede*n betreffen können, wie z.B. Beziehungsprobleme oder Schwierigkeiten im Beruf.

Es gibt aber auch Themen, die diese Personen exklusiv bzw. im Besonderen betreffen; wie z.B. Coming-out, Diskriminierung am Arbeitsplatz, in der Schule oder im öffentlichen Raum bzw. Gewalterfahrungen im Zusammenhang mit ihrer sexuellen Orientierung oder geschlechtlichen Identität.

Manche Menschen haben das Gefühl, dass mit ihnen irgendetwas nicht stimmt, weil sie sich in eine Person gleichen Geschlechts verliebt haben oder weil sie sich ihrem Geschlecht teilweise oder vollständig nicht zugehörig fühlen.

Psychotherapeutische Hilfe aus oben genannten Gründen in Anspruch zu nehmen kann sinnvoll sein, wenn es Ihnen/dir alleine bzw. mithilfe Ihres/deines sozialen Umfeldes nicht mehr möglich ist, Ihr/dein Leben in für Sie/dich zufriedenstellender Weise zu führen.